Rauhe Verhandlungs-Methoden

Eine Maßnahme gegen den Fachkräftemangel

Umgang mit provokativen Verhandlungspartnern

 

Vertriebsmitarbeiter machen die Erfahrung, dass ihre Verhandlungspartner auf der Kundenseite in den letzten Jahren zunehmend fordernder und aggressiver auftreten, um Vorteile für ihr Unternehmen zu erreichen. Dabei erleben die Mitarbeiter, dass in unangemessener Weise Druck ausgeübt wird und die "Sitten verrohen". Ein Verkäufer resümiert seine letzte Verhandlung mit einem Einkäufer so : "Völlig aus der Balance : Aggression, Beleidigung, Lächerlichmachen trifft auf Ruhe, Verständnis, Entgegenkommen, Höflichkeit.“
Dazu muss gesagt werden: es handelt sich hier nicht Pfennig-Produkte sondern um Labor-Systeme mit Preisen zwischen 200.000 und 500.000 €!

 

Deshalb bieten wir einen Workshop zu diesem Thema an mit dem Ziel, die eigene Position in Verhand­lungen zu behaupten und durchzusetzen, die persönliche Sicherheit zu behalten und sich emotional nicht angreifbar zu zeigen. Das wird auf drei Ebenen bearbeitet: rational, emotional und kommunikativ mit den Fragen: Welche Strategie und Argumente können wir einsetzen? Wie können wir in solchen Situationen kommunizieren? Wie können wir uns emotional schützen?

 

Ist das ein Thema, das auch Ihre Vertriebsmannschaft beschäftigt oder das in Zukunft wichtig werden kann, dann sprechen Sie uns an.


Senior-Fachkäfte zu Fachreferenten

 

Wie im Newsletter 1/2015 beschrieben, bieten wir an, ihre ausscheidenden Fachexperten zu Referenten auszubilden - damit  ihr Wissen und ihre Erfahrung nicht verloren gehen und an die "Jungen" weitergegeben werden kann.

Das Anleiten, Lehren und Coachen ist ebenso eine Fähigkeit, die erlernt werden muss, wie eine Fachausbildung. Leider wird das oft von den Verantwortlichen nicht so erkannt.

 

Wir bieten eine dreistufige Weiterbildung an:

 

1.  Konzeptionsphase

 

Die Teilnehmer können ein Trainingsmodul) für ihr Themengebiet konzipieren und gestalten. Sie wissen, wie sie ein Ziel definieren, Inhalte auswählen und den Stoff in Lernstoff und Verfahren und   Übungen umsetzen.

 

2.  Umsetzungsphase

 

Die Teilnehmer lernen Techniken und Verhaltensweisen, mit denen sie als Trainer die von ihnen konzipierten Trainings(-module) und Präsentationen effizient motivierend und aktivierend durchführen können.

 

3. Praxis-Coaching

 

Die Teilnehmer werden bei ihrem Einsatz in der Praxis begleitet und gecoacht.

Sprechen Sie uns an, wir erstellen ein auf Ihre Situation zugeschnittenes Konzept.